Kapitel 8 – Die Dampfmaschine

Die Dampfmaschine mit Planetengetriebe wird im Buch mit den nicht mehr erhältlichen Festo-Ventilen gezeigt; als Alternative wird die Verwendung der Magnetventile vorgeschlagen. Dass auch ein (sehr leichtgängiges) Handventil ausreicht, zeigt die folgende Modellvariante.

Dampfmaschine mit Handventil und Planetengetriebe

Dampfmaschine Planetengetriebe und mit Handventil

Der Kompressor wird mit dem dritten Anschluss des Handventils verbunden. Die sieben BS30, aus denen (in der untenstehenden Designer-Konstruition) der Balancier besteht, können auch (wie im Bild) durch ein Alu-Profil 210 ersetzt werden – dadurch wird die Konstruktion stabiler. Alternativ lässt sich der Balancier durch Metallachsen 200 versteifen, die in die obere und die seitlichen Nuten geschoben werden.

Designer-Datei Dampfmaschine mit Planetengetriebe und Handventil [zip]
Einzelteilübersicht Dampfmaschine mit Planetengetriebe und Handventil [pdf]

Advertisements